Elektronische Nachweisführung

Erdüberlastungstag 2022

Zurück

Erdüberlastungstag 2022

Der 28Juli ist der diesjährige Erdüberlastungstag. Damit findet dieser erneut früher als im vergangenen Jahr statt.
Markiert wird dabei die Grenze, ab der die Nachfrage an nachwachsenden Rohstoffen die realen Ressourcen unserer Erde in diesem Jahr übersteigen. Ab dem kommenden Tag ist kein nachhaltiger Abbau oder Gewinn von Primärrohstoffen mehr möglich.

Elementar ist daher, die Gewinnung von Sekundärrohstoffen aus entsorgtem Material. In der Kreislaufwirtschaft werden "Abfälle" wiederverwendet, verwertet oder aufgearbeitet.

Die Negativentwicklung der immer zeitigeren Erdüberlastungstage, im englischen original als earth overshoot day bekannt, verlangsamt sich dank der Bemühungen der letzten Jahre langsam. Dennoch sind Aufklärung, Entwicklung und rechtliche Maßgaben notwendig, um die Kreislaufwirtschaft stetig zu verbessern.

 

Zurück