Meldungen/News

D-TRUST Signaturkarten: Informationen zum Austausch älterer Signaturkarten

Alle 2-Jahres-Karten, die im Zeitraum Januar bis Oktober 2013 ausgestellt wurden, und alle 4 Jahres-Karten, die im Zeitraum Januar 2011 bis Dezember 2012 ausgestellt wurden, verlieren am 31.12.2014 ihre Gültigkeit und müssen daher vorher ausgetauscht werden. Die D-TRUST hat angekündigt, an alle Betroffenen im Oktober 2014 eine E-Mail zu versenden, wo auf den nötigen Austausch hingewiesen wird. Die betroffenen Karten haben eine Versionsnummer, die mit einer 2 beginnt. Karten mit der Versionsnummer, die mit einer 3 beginnt, können weiter verwendet werden. Wo Sie die Versionsnummer finden ist in Abbildungen 1 dargestellt.

Abbildung 1. Versionsnummer auf D-TRUST Signaturkarten

Der Grund dafür ist, dass die Signaturkarten dann nicht mehr den Sicherheitsanforderungen der Bundesnetzagentur genügen und gesperrt werden müssen. Alle betroffenen Kunden werden im Oktober persönlich per E-Mail informiert und Sie können kostenlos eine Austauschkarte beantragen. Durch die Austauschkarten erweitert sich auch der Funktionsumfang Ihrer Signaturkarten, denn sie unterstützen dann zusätzlich die Signaturanwendungen E-Vergabe des Bundes unter www.evergabe-online.de, www.deutsche-evergabe und die elektronische Steuererklärung ELSTER, www.elster-online.de.
Für Fragen rund um das Procedere stehen D-TRUST und auch die DE-CODA zur Verfügung.

Die Supporthotline der D-Trust erreichen Sie unter:
030 / 25 93 91 610